Oetker strebt Minderheit an neuer Bank an

Oetker strebt Minderheit an neuer Bank an

Der Oetker-Konzern (Dr. Oetker, Radeberger) strebt laut einem Zeitungsbericht im Fall einer Neuausrichtung seines Bankgeschäfts nur eine Minderheitsbeteiligung an. Der Mischkonzern, zu dem außer dem Nahrungsmittel- und Getränkebereich auch die Reederei Hamburg Süd gehört, will über das hauseigene Bankhaus Lampe die traditionsreiche Frankfurter BHF-Bank übernehmen, dabei aber einem Finanzinvestor die Mehrheit überlassen. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf Finanzkreise.

Der Oetker-Konzern (Dr. Oetker, Radeberger) strebt laut einem Zeitungsbericht im Fall einer Neuausrichtung seines Bankgeschäfts nur eine Minderheits

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats