Gerichtsurteil: P&G muss auf Lenor-Werbespruc...
Gerichtsurteil

P&G muss auf Lenor-Werbespruch verzichten

P&G
Ein Gericht hat Procter einen Werbespruch für "Lenor"-Weichspüler wegen irreführender Angaben untersagt.
Ein Gericht hat Procter einen Werbespruch für "Lenor"-Weichspüler wegen irreführender Angaben untersagt.

Juristische Schlappe für den Konsumgüterhersteller Procter & Gamble: Das Frankfurter Landgericht hat der Firma einen Werbespruch auf seinem "Lenor"-Weichspüler wegen irreführender Angaben untersagt. Die Verbraucherzentrale Hamburg hat damit erfolgreich auf die Unterlassung des Hinweises "+30% mehr Wäschen pro Liter" geklagt, der im vergangenen Jahr als Aufkleber auf Flaschen des "Lenor Superkonzentrats" prangte.

Juristische Schlappe für den Konsumgüterhersteller Procter & Gamble: Das Frankfurter Landgericht hat der Firma einen Werbespruch auf seinem "Len

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats