PPR plant Zukäufe um Puma

PPR plant Zukäufe um Puma

Der Puma-Mutterkonzern PPR will in den kommenden Jahren den Bereich Sport und Lifestyle kräftig ausbauen. Geplant seien ergänzende Zukäufe um Puma herum, kündigte PPR-Chef Francois-Henri Pinault während einer Telefonkonferenz an.

Der Puma-Mutterkonzern PPR will in den kommenden Jahren den Bereich Sport und Lifestyle kräftig ausbauen. Geplant seien ergänzende Zukäufe um Puma h

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats