Pfandrückstellungen: Der Fiskus kommt den Bra...
Pfandrückstellungen

Der Fiskus kommt den Brauern weit entgegen

imago images / Manfred Segerer
(K)eine Frage des Eigentums: Das Finanzministerium will Pool- und Individualflaschen steuerrechtlich gleich behandeln.
(K)eine Frage des Eigentums: Das Finanzministerium will Pool- und Individualflaschen steuerrechtlich gleich behandeln.

Für die Bierbrauer gibt es am Ende eines schwierigen Jahres gute Nachrichten. Die Finanzbehörden stellen es ihnen frei, Pfandrückstellungen für gemeinschaftlich genutzte Flaschen aufzulösen. Und sie haben Zeit.

Für die Bierbrauer gibt es am Ende eines schwierigen Jahres gute Nachrichten. Die Finanzbehörden stellen es ihnen frei, Pfandrückstell

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats