Pizza-Startup: Franco Fresco trennt sich von ...
Collage: Unternehmen; Flas100/Stock.Adobe.com; LZ
Kurzes Intermezzo: Robert Schillings (r.) war fünf Wochen Geschäftsführer bei Franco Fresco. Gründer Christoph Schramm leitet den Gustavo-Gusto-Hersteller seither wieder allein.
Kurzes Intermezzo: Robert Schillings (r.) war fünf Wochen Geschäftsführer bei Franco Fresco. Gründer Christoph Schramm leitet den Gustavo-Gusto-Hersteller seither wieder allein.

Das Startup Franco Fresco hat mit seiner Marke Gustavo Gusto den Markt für Tiefkühlpizza umgekrempelt. Nun sucht das Unternehmen die richtigen Mitarbeiter, um weiterzuwachsen. Das gestaltet sich teils schwierig. Ein neuer Geschäftsführer musste nach fünf Wochen wieder gehen.

Das Startup Franco Fresco hat mit seiner Marke Gustavo Gusto den Markt für Tiefkühlpizza umgekrempelt. Nun sucht das Unternehmen die richti

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats