Preisabsprachen: Bundeskartellamt nimmt Reis-...
Preisabsprachen

Bundeskartellamt nimmt Reis-Hersteller ins Visier

LZ-Archiv
Das Bundeskartellamt wirft einen genauen Blick auf Anbieter von Reis und Hülsenfrüchte.
Das Bundeskartellamt wirft einen genauen Blick auf Anbieter von Reis und Hülsenfrüchte.

Das Bundeskartellamt geht derzeit dem Verdacht illegaler Preisabsprachen bei Herstellern von Reis und Hülsenfrüchten nach. Einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung zufolge sollen Müller's Mühle, Transimpex sowie die Wurzener Nahrungsmittel betroffen sein.

Das Bundeskartellamt geht derzeit dem Verdacht illegaler Preisabsprachen bei Herstellern von Reis und Hülsenfrüchten nach. Einem Bericht de

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats