Preiserhöhung: Butter wird 20 Cent teurer
Preiserhöhung

Butter wird 20 Cent teurer

Wolfgang Zeyen
Im Juni steigen die Butterpreise in den Kühltheken im Handel.
Im Juni steigen die Butterpreise in den Kühltheken im Handel.

Verbraucher müssen für Deutsche Markenbutter mehr bezahlen: Der Preis ist im Handel von 1,29 Euro auf 1,49 Euro angezogen. Erst Anfang Mai war dieser um 10 Cent gestiegen.

Verbraucher müssen für Deutsche Markenbutter mehr bezahlen: Der Preis ist im Handel von 1,29 Euro auf 1,49 Euro angezogen. Erst Anfang Mai

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats