Produktionsverlagerung: Nestlé streicht bei T...
Produktionsverlagerung

Nestlé streicht bei Thomy

imago images / imagebroker
Deutschland-Zentrale: Nestlé will Thomy profitabler machen.
Deutschland-Zentrale: Nestlé will Thomy profitabler machen.

Nestlé arbeitet an seinem Kostenproblem bei Thomy. Der Konzern streicht zum ersten Quartal des nächsten Jahres 41 Stellen im Thomy-Werk in Neuss und verlagert einen Teil der Ketchup-Produktion nach Polen.

Nestlé arbeitet an seinem Kostenproblem bei Thomy. Der Konzern streicht zum ersten Quartal des nächsten Jahres 41 Stellen im Thomy-Werk

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats