Ravensburger mit gemischten Gefühlen

Ravensburger mit gemischten Gefühlen

Der anhaltende Negativtrend bei Spielen und Puzzles lässt die Unternehmensgruppe Ravensburger sehr verhalten auf das laufende Jahr blicken. Er rechne 2012 nur mit einem geringen Umsatzwachstum von ein bis zwei Prozent, sagte Vorstandschef Karsten Schmidt auf der Bilanzpressekonferenz in Stuttgart.

Der anhaltende Negativtrend bei Spielen und Puzzles lässt die Unternehmensgruppe Ravensburger sehr verhalten auf das laufende Jahr blicken. Er rechn

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats