Red Bull steigt bei Sachbuchverlag ein

Red Bull steigt bei Sachbuchverlag ein

Der österreichische Energy-Drink-Hersteller Red Bull baut mit der Übernahme des in Salzburg ansässigen Sachbuch-Verlags Ecowin sein Geschäftsfeld Medien weiter aus. Über den Kaufpreis wurde Medienberichten zufolge von beiden Seiten Stillschweigen vereinbart. Ecowin soll nach der Übernahme in die Red Bull Media House Publishing GmbH eingegliedert werden. Der Gründer Hannes Steiner werde weiter Geschäftsführer des Verlags bleiben. Auch inhaltlich seien keine Veränderungen geplant.

Der österreichische Energy-Drink-Hersteller Red Bull baut mit der Übernahme des in Salzburg ansässigen Sachbuch-Verlags Ecowin sein Geschäftsfeld Me

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats