Frisches Geld: Refrescos Börsenstart rückt nä...
Frisches Geld

Refrescos Börsenstart rückt näher

Montage: LZnet
Refresco will mit den Einnahmen Schulden abbauen.
Refresco will mit den Einnahmen Schulden abbauen.

Der Softdrink- und Fruchtsaftabfüller Refresco verspricht sich von dem Start an der Amsterdamer Börse, den Firmenwert des Unternehmens deutlich erhöhen zu können. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, wird ein Wert von bis zu 1,29 Mrd. Euro angestrebt. Die Aktien sollen für 13 bis 16 Euro pro Stück herausgegeben werden. Mit dem eingenommenen Geld werde ein Teil der Schulden beglichen. Am 27. März soll die Aktie das erste Mal gehandelt werden.

Der Softdrink- und Fruchtsaftabfüller Refresco verspricht sich von dem Start an der Amsterdamer Börse, den Firmenwert des Unternehmens deutlich erhö

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats