Brautradition: Reinheitsgebot soll Weltkultur...
Brautradition

Reinheitsgebot soll Weltkulturerbe werden

Fedra
Laut Reinheitsgebot darf Bier nur aus Wasser, Malz, Hopfen und Hefe gebraut werden.
Laut Reinheitsgebot darf Bier nur aus Wasser, Malz, Hopfen und Hefe gebraut werden.

Die älteste noch gültige lebensmittelrechtliche Vorschrift der Welt soll Weltkulturerbe werden: Der Bayerische Brauerbund hat die Aufnahme des 1516 eingeführten Reinheitsgebotes für Bier in die Unesco-Liste beantragt. Das Vorhaben könnte noch rechtzeitig zum 500. Geburtstag der Brauvorschrift gelingen.

Die älteste noch gültige lebensmittelrechtliche Vorschrift der Welt soll Weltkulturerbe werden: Der Bayerische Brauerbund hat die Aufnahme des 1516

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats