Rheda-Wiedenbrück: Tönnies beginnt mit Arbeit...
Rheda-Wiedenbrück

Tönnies beginnt mit Arbeit in neuer Schinkenzerlegung

Tönnies
Beim Umbau der ehemaligen Rinderzerlegung hat Tönnies Schutzmaßnahmen wie den Einbau von Hepa-Filtern umgesetzt, die einem Corona-Ausbruch unter den Mitarbeitern vorbeugen sollen.
Beim Umbau der ehemaligen Rinderzerlegung hat Tönnies Schutzmaßnahmen wie den Einbau von Hepa-Filtern umgesetzt, die einem Corona-Ausbruch unter den Mitarbeitern vorbeugen sollen.

Fleischriese Tönnies hat heute eine coronakonform-umgebaute Produktionsanlage für Schinken in Betrieb genommen. Die Genehmigung dafür hatten die Behörden am Freitag erteilt. Dadurch kann der Konzern wöchentlich bis zu 40.000 Schweine zusätzlich verarbeiten.

Fleischriese Tönnies hat heute eine coronakonform-umgebaute Produktionsanlage für Schinken in Betrieb genommen. Die Genehmigung dafür

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats