SCA verkauft Verpackungssparte

SCA verkauft Verpackungssparte

SCA
President und CEO Jan Johansson von SCA setzt auf den Bereich Hygiene.
President und CEO Jan Johansson von SCA setzt auf den Bereich Hygiene.

Die Verpackungssparte von SCA wird – ausgenommen die zwei Fabriken in Schweden – an DS Smith verkauft. Der Kaufpreis beläuft sich einer Mitteilung des Unternehmens zufolge auf 1,7 Mrd. Euro. "Der Verkauf soll in erster Linie ein vermehrtes Wachstum des Geschäftsbereichs Hygiene ermöglichen", sagt Jan Johansson, President und CEO von SCA.

Die Verpackungssparte von SCA wird – ausgenommen die zwei Fabriken in Schweden – an DS Smith verkauft. Der Kaufpreis beläuft sich einer Mitteilung d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats