SCA verliert leicht beim Umsatz

SCA verliert leicht beim Umsatz

Der schwedische Papierhersteller SCA hat im ersten Halbjahr 2011 einen leichten Umsatzrückgang hinnehmen müssen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum seien die Nettoverkäufe des gesamten Konzerns um 2 Prozent auf 52,064 Mrd. Schwedische Kronen (5,8 Mrd. Euro) zurückgegangen, teilte der Konzern mit. Der operative Gewinn vor Steuern sank um 7 Prozent auf 3,7 Mrd. Schwedische Kronen.

Der schwedische Papierhersteller SCA hat im ersten Halbjahr 2011 einen leichten Umsatzrückgang hinnehmen müssen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats