Schlafgetränke: Start-ups entwickeln Anti-Ene...
Schlafgetränke

Start-ups entwickeln Anti-Energydrinks

Andrea Lischtschuk
Verkauf am Flughafen: In Frankfurt kostet eine Dose Snoooze 4,50 Euro.
Verkauf am Flughafen: In Frankfurt kostet eine Dose Snoooze 4,50 Euro.

Konsumenten wollen sich offenbar nicht nur mit Energydrinks aufputschen, sondern auch zur Ruhe kommen. Drei Start-ups haben dafür ein neues Segment geschaffen: Schlafgetränke. Der Handel zeigt sich an der neuen Kategorie interessiert.

Konsumenten wollen sich offenbar nicht nur mit Energydrinks aufputschen, sondern auch zur Ruhe kommen. Drei Start-ups haben dafür ein neues Segm

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats