Konjunkturschwäche: Sinkende Realeinkommen ma...
Konjunkturschwäche

Sinkende Realeinkommen machen Unilever zu schaffen

Thomas Fedra
Unilever-CEO Paul Polman schließt weitere Stellenstreichungen in Europa nicht aus.
Unilever-CEO Paul Polman schließt weitere Stellenstreichungen in Europa nicht aus.

Angesichts sinkender Realeinkommen in Europa und den USA, der schwächelnden Konjunktur und höheren Abgaben will der britisch-niederländische Konsumgüterkonzern Unilever weiter sparen. "Ja, wir müssen dort die Kosten reduzieren und unsere Belegschaft verringern. Es wird aber kein konzernweites Restrukturierungsprogramm geben", versichert Unilever-CEO Paul Polman im Interview mit der Wirtschaftswoche.

Angesichts sinkender Realeinkommen in Europa und den USA, der schwächelnden Konjunktur und höheren Abgaben will der britisch-niederländische Konsumg

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats