Spirituosen: Bescheren stabile Umsätze

Spirituosen: Bescheren stabile Umsätze

Die Nachfrage nach Spirituosen ist in Deutschland trotz weltweiter Wirtschaftskrise seit Jahresbeginn 2009 nur leicht gesunken. Der Pro-Kopf-Konsum von 5,4 Liter lag um 1,8 Prozent unter dem Vorjahreswert. Die Umsätze der Branche blieben aber stabil, teilte der Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure (BSI) mit.

Die Nachfrage nach Spirituosen ist in Deutschland trotz weltweiter Wirtschaftskrise seit Jahresbeginn 2009 nur leicht gesunken. Der Pro-Kopf-Konsum

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats