Spirituosenhersteller: Schwarze und Schlichte...
Spirituosenhersteller

Schwarze und Schlichte plant den Generationswechsel

Unternehmen
Generationenwechsel: Die derzeitigen Geschäftsführer Dirk Hasenbein (links) und Friedrich Schwarze sowie Nachfolgerin Katharina Schwarze, die derzeit das Marketing leitet.
Generationenwechsel: Die derzeitigen Geschäftsführer Dirk Hasenbein (links) und Friedrich Schwarze sowie Nachfolgerin Katharina Schwarze, die derzeit das Marketing leitet.

Nach einem satten Umsatzplus im vergangenen Jahr trifft den Spirituosenhersteller Schwarze und Schlichte die Corona-Krise. Der Umsatz des Traditionsunternehmens ist in der ersten Aprilhälfte um rund 25 Prozent gesunken. Geschäftsführer Friedrich Schwarze schaut aber bereits auf die Zeit nach der Pandemie: Ende 2021 will er die Geschäftsführung an seine Tochter Katharina Schwarze abgeben.

Nach einem satten Umsatzplus im vergangenen Jahr trifft den Spirituosenhersteller Schwarze und Schlichte die Corona-Krise. Der Umsatz des Traditionsu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats