Spirituosenvertrieb: Diversa trennt sich von ...
Spirituosenvertrieb

Diversa trennt sich von Rémy

Georg Lukas
Underberg ist zuversichtlich, die Franzosen weiter als Distributionspartner zu behalten.
Underberg ist zuversichtlich, die Franzosen weiter als Distributionspartner zu behalten.

Rémy Cointreau und Underberg geben ihr Joint Venture Diversa auf.  Im Zuge dessen wird Underberg alle Anteile des Partners an der gemeinsamen Vertriebsgesellschaft Diversa übernehmen. 

Rémy Cointreau und Underberg geben ihr Joint Venture Diversa auf.  Im Zuge dessen wird Underberg alle Anteile des Partners an der gemeins

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats