Statistisches Bundesamt: Weniger Fleisch aus ...
Statistisches Bundesamt

Weniger Fleisch aus deutschen Schlachtbetrieben

imago images / blickwinkel
Laut dem Statistischen Bundesamt wurden 2019 etwa 8 Millionen Tonnen Fleisch in Deutschland produziert - 1,4 Prozent weniger als im Vorjahr.
Laut dem Statistischen Bundesamt wurden 2019 etwa 8 Millionen Tonnen Fleisch in Deutschland produziert - 1,4 Prozent weniger als im Vorjahr.

Vorläufige Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass in Deutschland 2019 weniger Fleisch produziert wurde als im Jahr zuvor. Bei bestimmten Tierarten verzeichnen die Statistiker jedoch durchaus Zuwächse beim Schlachtvolumen.

Vorläufige Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass in Deutschland 2019 weniger Fleisch produziert wurde als im Jahr zuvor. Bei bestimm

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats