Stollwerck investiert in Kapazitäten

Stollwerck investiert in Kapazitäten

LZnet. Der Schweizer Barry Callebaut-Konzern hat offensichtlich keinen Zeitdruck beim Verkauf seiner Konsumsparte unter dem Dach von Stollwerck. Derweil genießt die Kölner Tochter ungewohnte Freiheiten, investiert in Produktion und Marken und wächst.

LZnet. Der Schweizer Barry Callebaut-Konzern hat offensichtlich keinen Zeitdruck beim Verkauf seiner Konsumsparte unter dem Dach von Stollwerck. Derw

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats