Nahrungs- und Futtermittel: Syngenta erhält I...
Nahrungs- und Futtermittel

Syngenta erhält Import-Zulassung für Genmais in China

Der Agro-Chemie-Konzern Syngenta darf seine gentechnisch veränderte Maissorte Agrisure Viptera in China einführen. Man habe von der chinesischen Behörde die Importgenehmigung für die Maissorte zur Verwendung als Nahrungs- und Futtermittel erhalten, teilt das Unternehmen am Montag mit. Dabei umfasse die Genehmigung auch Zusatzprodukte.

Der Agro-Chemie-Konzern Syngenta darf seine gentechnisch veränderte Maissorte Agrisure Viptera in China einführen. Man habe von der chinesischen Beh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats