Erstes Quartal: Takkt erholt sich
Erstes Quartal

Takkt erholt sich

Der zuletzt schwächelnde Büromöbelversender Takkt sieht Zeichen der Erholung. Im ersten Quartal konnte das Unternehmen, an dem auch der Metro-Mehrheitsaktionär Haniel beteiligt ist, den Umsatz organisch um 4,9 Prozent steigern.

Der zuletzt schwächelnde Büromöbelversender Takkt sieht Zeichen der Erholung. Im ersten Quartal konnte das Unternehmen, an dem auch der Metro-Mehrhe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats