Tarifverhandlungen: Lohnerhöhung in ostdeutsc...
Tarifverhandlungen

Lohnerhöhung in ostdeutschen Molkereien gefordert

A. Kilian
In der deutschen Milchindustrie beginnen am Mittwoch die Tarifverhandlungen.
In der deutschen Milchindustrie beginnen am Mittwoch die Tarifverhandlungen.

Die Gewerkschaft NGG fordert in den startenden Tarifverhandlungen mit dem Milchindustrieverband  eine Lohnerhöhung von monatlich 200 Euro in ostdeutschen Molkereien. Entlohnungs- und Arbeitszeitregelungen sollen an den Westen angeglichen werden.

Die Gewerkschaft NGG fordert in den startenden Tarifverhandlungen mit dem Milchindustrieverband  eine Lohnerhöhung von monatlich 200 Euro i

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats