Tierseuche: Belgien lockert Maßnahmen gegen A...
Tierseuche

Belgien lockert Maßnahmen gegen Afrikanische Schweinepest

Robby Schulze, CC-BY
In Belgien wurden bislang 79 infizierte Wildschwein-Kadaver gefunden.
In Belgien wurden bislang 79 infizierte Wildschwein-Kadaver gefunden.

Nach dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Belgien haben die Behörden dort die Gegenmaßnahmen gelockert. Das bisherige Sperrgebiet wurde in drei Zonen mit unterschiedlich strengen Auflagen unterteilt.

Nach dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Belgien haben die Behörden dort die Gegenmaßnahmen gelockert. Das bisherige Sperrgebie

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats