Robert Tönnies zieht vor Gericht

Robert Tönnies zieht vor Gericht

Tönnies
Ein Gericht soll nun über die Rückübertragung von Anteilen entscheiden.
Ein Gericht soll nun über die Rückübertragung von Anteilen entscheiden.

Robert Tönnies hat beim Landgericht Bielefeld eine Klage gegen seinen Onkel Clemens Tönnies eingereicht. Der Neffe verlangt die Rückübertragung eines Fünf-Prozent-Anteils an dem Fleischkonzern, den er seinem Onkel 2008 geschenkt hatte. Das berichtet die Rechtsfachzeitschrift "Juve".

Robert Tönnies hat beim Landgericht Bielefeld eine Klage gegen seinen Onkel Clemens Tönnies eingereicht. Der Neffe verlangt die Rückübertragung eine

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats