Expansion: Tönnies geht nach Serbien
Expansion

Tönnies geht nach Serbien

Abeln
Der Tönnies-Stammsitz in Rheda-Wiedenbrück.
Der Tönnies-Stammsitz in Rheda-Wiedenbrück.

Tönnies zieht es nach Serbien: Dort gründet der Fleischkonzern eine Tochterfirma. Zunächst werde nur in Schweinezuchtbetriebe und Viehfutterbetriebe investiert, später dann in einen Fleischbetrieb. Dieser Betrieb soll für den heimischen und weltweiten Markt produzieren, heißt es in Medienberichten mit Bezug auf Informationen aus der serbischen Wirtschaftskammer.

Tönnies zieht es nach Serbien: Dort gründet der Fleischkonzern eine Tochterfirma. Zunächst werde nur in Schweinezuchtbetriebe und Viehfutterbetriebe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats