Warmer Winter: Erster Jahrgang ohne Eiswein i...
Warmer Winter

Erster Jahrgang ohne Eiswein im Keller

imago images / CHROMORANGE
In keinem der 13 deutschen Weinbaugebiete sei die für eine Eisweinlese erforderliche Mindesttemperatur von minus sieben Grad Celsius erreicht worden.
In keinem der 13 deutschen Weinbaugebiete sei die für eine Eisweinlese erforderliche Mindesttemperatur von minus sieben Grad Celsius erreicht worden.

Der milde Winter hat den Winzern einen Strich durch die Rechnung gemacht: Erstmals überhaupt konnten bundesweit keine Trauben für Eiswein gelesen werden. Für die 50 Betriebe, die eine Eiswein-Lese angemeldet hatten, bedeutet dies einen Totalverlust.

Kein einziger Winzer in Deutschland hat in diesem Winter einen Eiswein in den Keller gebracht. "Der Weinjahrgang 2019 wird hierzulande als der erste J

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats