Toys R US verschiebt Börsengang

Toys R US verschiebt Börsengang

Der geplante Börsengang der Spielzeug-Handelskette Toys R Us kommt laut einem Pressebericht nicht von der Stelle. Der Gang auf das Börsenparkett werde frühestens Anfang des kommenden Jahres klappen, berichtet das "Wall Street Journal" und beruft sich auf mit der Transaktion vertraute Personen.

Der geplante Börsengang der Spielzeug-Handelskette Toys R Us kommt laut einem Pressebericht nicht von der Stelle. Der Gang auf das Börsenparkett wer

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats