Umsatzprognose 2016: Danone senkt Erwartungen
Umsatzprognose 2016

Danone senkt Erwartungen

Rosendahl
Vor allem das schlechter abschneidende Europa-Geschäft verhagelt Danone die Umsatzerwartungen.
Vor allem das schlechter abschneidende Europa-Geschäft verhagelt Danone die Umsatzerwartungen.

Der französische Lebensmittelkonzern Danone wird 2016 bei den Umsätzen weniger stark zulegen als die zuvor angepeilten 3 bis 5 Prozent. Schlechter gelaufen sei vor allem das Europa-Geschäft, heißt es zur Begründung.  Die bereinigte operative Marge dürfte hingegen stärker als erwartet wachsen.

Der französische Lebensmittelkonzern Danone wird 2016 bei den Umsätzen weniger stark zulegen als die zuvor angepeilten 3 bis 5 Prozent. Sch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats