Währungseffekte belasten: Umsatzrückgang bei ...
Währungseffekte belasten

Umsatzrückgang bei Coca-Cola

Währungseffekte belasten die Geschäftszahlen des Getränke-Giganten.
Währungseffekte belasten die Geschäftszahlen des Getränke-Giganten.

LZnet/dpa-AFX. Coca-Cola hat im ersten Quartal mehr Getränke verkauft, aber dennoch weniger Gewinn und Umsatz eingefahren als im Vorjahr. Unter anderem durch Währungseffekte sank der Umsatz um 4 Prozent auf 10,6 Mrd. USD, wie der Konzern am Dienstag mitteilte.

LZnet/dpa-AFX. Coca-Cola hat im ersten Quartal mehr Getränke verkauft, aber dennoch weniger Gewinn und Umsatz eingefahren als im Vorjahr. Unter ander

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats