Vertical Farming: Üppige Finanzspritze für Ge...
Vertical Farming

Üppige Finanzspritze für Gewächshaus-Start-up Infarm

Andreas Heimann
In den Infarm-Gewächshäusern gedeihen Kräuter und Salat durch Algorithmen gesteuert unter idealen Bedingungen.
In den Infarm-Gewächshäusern gedeihen Kräuter und Salat durch Algorithmen gesteuert unter idealen Bedingungen.

Kräuter und Gemüse direkt im Supermarkt oder Restaurant anbauen – das verspricht das Berliner Agro-Start-up Infarm. Investoren trauen der Idee des Vertical Farming viel zu und stecken nun noch einmal knapp 90 Mio. Euro Wachstumskapital in das Unternehmen.

Kräuter und Gemüse direkt im Supermarkt oder Restaurant anbauen – das verspricht das Berliner Agro-Start-up Infarm. Investoren trauen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats