EU-Logo: Wenig Begeisterung für "Bergerzeugni...
EU-Logo

Wenig Begeisterung für "Bergerzeugnisse"

Johannes Netzer
Bäuerliche Erzeuger dürfen ihre Produkte in der EU ab sofort als "Bergerzeugnis" kennzeichnen.
Bäuerliche Erzeuger dürfen ihre Produkte in der EU ab sofort als "Bergerzeugnis" kennzeichnen.

Jetzt ist es amtlich. Ab sofort dürfen bäuerliche Erzeuger, Imker, Eier-, Fleisch- und Milchverarbeiter ihre Produkte in der EU als "Bergerzeugnis" kennzeichnen. Vorausgesetzt, sie erfüllen dafür gewisse Anforderungen. So müssen tierische Produkte wie Milch und Eier von Tieren in Berggebieten gewonnen und verarbeitet werden. Für verarbeitete Produkte müssen die dafür verwendeten Tiere zumindest die zwei letzten Drittel ihres Lebens in den Bergen verbracht haben, die Futtermittel sollen wenigstens zur Hälfte aus dem Berggebiet stammen.

Jetzt ist es amtlich. Ab sofort dürfen bäuerliche Erzeuger, Imker, Eier-, Fleisch- und Milchverarbeiter ihre Produkte in der EU als "Bergerzeugnis"

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats