ZVEI erholt sich

ZVEI erholt sich

Nach drei Jahren des krisenbedingten Rückgangs ist im Jahr 2010 der Export von Waschmaschinen, Geschirrspülern, Herden sowie Elektro-Kleingeräten aus Deutschland wieder kräftig gestiegen. "Geräte im Wert von 6,2 Mrd. Euro zu Hersteller-Abgabepreisen wurden exportiert; das entspricht einem Zuwachs von etwa fünf Prozent", teilt Werner Scholz, Geschäftsführer der Hausgeräte-Fachverbände im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI), mit.

Nach drei Jahren des krisenbedingten Rückgangs ist im Jahr 2010 der Export von Waschmaschinen, Geschirrspülern, Herden sowie Elektro-Kleingeräten au

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats