Zentis-Erpresser gesteht

Zentis-Erpresser gesteht

Ein 27-jähriger Mann hat die Erpressung des Aachener Unternehmens Zentis mit vergifteter Marmelade gestanden. Er habe der Geschäftsführung im Januar einen Erpresserbrief geschrieben und 500.000 Euro verlangt, gestand er vor dem Aachener Landgericht. Dazu schickte er in einem Päckchen drei mit Lösungsmittel versetzte Marmeladen.

Ein 27-jähriger Mann hat die Erpressung des Aachener Unternehmens Zentis mit vergifteter Marmelade gestanden. Er habe der Geschäftsführung im Januar

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats