Zentralisierung: Radeberger-Gruppe strafft Ve...
Zentralisierung

Radeberger-Gruppe strafft Vertrieb bei Freiberger

Radeberger
Neben dem schwierigen Biermarkt gibt Radeberger den in Freiberg anstehenden Generationenwechsel in der Geschäftsführung als weiteren Grund für die Zentralisierung an.
Neben dem schwierigen Biermarkt gibt Radeberger den in Freiberg anstehenden Generationenwechsel in der Geschäftsführung als weiteren Grund für die Zentralisierung an.

Die Radeberger-Gruppe will Vertrieb und Verwaltung beim Freiberger Brauhaus zentralisieren. Ab Januar 2018 sollen die Sachsen dann enger an die Konzernmutter heranrücken.

Die Radeberger-Gruppe will Vertrieb und Verwaltung beim Freiberger Brauhaus zentralisieren. Ab Januar 2018 sollen die Sachsen dann enger an die Konze

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats