Zweites Quartal: Johnson & Johnson profitiert...
Zweites Quartal

Johnson & Johnson profitiert vom Spartenverkauf

Mike Mozart, CC-BY
Wechselkursbereinigt stiegen die Erlöse bei Johnson & Johnson um 1,6 Prozent.
Wechselkursbereinigt stiegen die Erlöse bei Johnson & Johnson um 1,6 Prozent.

Der Verkauf des Desinfektionsgeschäfts pusht den Gewinn von Johnson & Johnson deutlich. Der Erlös des US-Gesundheitskonzerns geht dagegen wegen negativer Wechselkurseffekte zurück, legt aber organisch gut zu.

Der Verkauf des Desinfektionsgeschäfts pusht den Gewinn von Johnson & Johnson deutlich. Der Erlös des US-Gesundheitskonzerns geht dageg

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats