Bio-Milchprodukte: Bio-Molkereien stecken in ...
Bio-Milchprodukte

Bio-Molkereien stecken in der Zange

NuernbergMesse/Frank Boxler
Biofach: Die Messe hatte zwar wenige Besucher, aber die Handelseinkäufer waren dort.
Biofach: Die Messe hatte zwar wenige Besucher, aber die Handelseinkäufer waren dort.

Die Milchindustrie sieht das Geschäft mit Bio-Milch doppelt bedroht. Wegen der historisch hohen Preise im Handel greifen viele Verbraucher derzeit wieder zu konventioneller Milch. Ein von Bioland geplanter fester Erzeugerpreis könnte dauerhaft die Wettbewerbsfähigkeit beeinträchtigen.

Die Milchindustrie sieht das Geschäft mit Bio-Milch doppelt bedroht. Wegen der historisch hohen Preise im Handel greifen viele Verbraucher derze

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats