Börsengang : Veganz will bis zu 43 Millionen ...
Börsengang

Veganz will bis zu 43 Millionen Euro einnehmen

Veganz
Veganz-CEO Jan Bredack: "Wir sehen Veganz sehr gut aufgestellt, um vom Potenzial des Wachstumsmarktes für rein pflanzliche Lebensmittel zu profitieren."
Veganz-CEO Jan Bredack: "Wir sehen Veganz sehr gut aufgestellt, um vom Potenzial des Wachstumsmarktes für rein pflanzliche Lebensmittel zu profitieren."

Veganz gibt weitere Details zum geplanten Börsengang bekannt. Demnach erwartet der Hersteller von veganen Lebensmitteln einen Bruttoemissionserlös zwischen 33 und 43 Mio. Euro. Das Geld soll laut CEO Jan Bredack unter anderem in einen Produktionsstandort nahe Berlin fließen.

Veganz gibt weitere Details zum geplanten Börsengang bekannt. Demnach erwartet der Hersteller von veganen Lebensmitteln einen Bruttoemissionserl

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats