Ethylenoxid-Verunreinigung: Hersteller stemme...
Ethylenoxid-Verunreinigung

Hersteller stemmen sich gegen Massenrückruf

[M]: Suto Norbert Zsolt/Shutterstock; Migrenart/iStock
Johannisbrotkernmehl aus der Türkei ist vielfach mit Ethylenoxid belastet.
Johannisbrotkernmehl aus der Türkei ist vielfach mit Ethylenoxid belastet.

Nach ersten Rückrufen in anderen Ländern fürchten Lebensmittelhersteller auch hierzulande einen massenhaften Rückruf von Produkten, die Johannisbrotkernmehl aus der Türkei enthalten. Noch herrscht in Deutschland aber Uneinigkeit über die Gefahr.

Nach ersten Rückrufen in anderen Ländern fürchten Lebensmittelhersteller auch hierzulande einen massenhaften Rückruf von Produkte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats