Geschäftsquartal: Nestlé reicht höhere Kosten...
Geschäftsquartal

Nestlé reicht höhere Kosten über Preiserhöhungen weiter

Georg Lukas
Konzernchef Mark Schneider: Die Preiserhöhungen im ersten Quartal spiegeln den Kostendruck wider.
Konzernchef Mark Schneider: Die Preiserhöhungen im ersten Quartal spiegeln den Kostendruck wider.

Nestlé bestätigt seine Wachstumsprognose für das Gesamtjahr. Bereits im ersten Quartal erhöht sich beim Schweizer Lebensmittelkonzern der Umsatz um 7,6 Prozent. Konzernchef Mark Schneider kündigt weitere Preiserhöhungen an.

Nestlé bestätigt seine Wachstumsprognose für das Gesamtjahr. Bereits im ersten Quartal erhöht sich beim Schweizer Lebensmittelk

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats