Kaffee: Hersteller fürchten Start von Lidl-Rö...
Georg Lukas
Noch Baustelle, bald Rösterei: Die Schwarz-Gruppe investiert in Kaffee.
Noch Baustelle, bald Rösterei: Die Schwarz-Gruppe investiert in Kaffee.

Ende März will die Schwarz-Gruppe ihren ersten Kaffee im eigenen Werk rösten. Bei voller Auslastung verlieren die bisherigen Zulieferer ein Absatzvolumen von 50.000 Tonnen im Jahr. Dafür brauchen sie neue Abnehmer. Hersteller fürchten einen Preisrutsch.

Ende März will die Schwarz-Gruppe ihren ersten Kaffee im eigenen Werk rösten. Bei voller Auslastung verlieren die bisherigen Zulieferer ein

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats