Kritik von Landwirten: Edeka-Chef Mosa verärg...
Kritik von Landwirten

Edeka-Chef Mosa verärgert Schweinehalter

Foto: Edeka/Ulrich Schaarschmidt
Markus Mosa erntet harsche Kritik für seine Äußerungen zur "einseitigen Ausrichtung der Landwirtschaft auf Massenproduktion für den Weltmarkt".
Markus Mosa erntet harsche Kritik für seine Äußerungen zur "einseitigen Ausrichtung der Landwirtschaft auf Massenproduktion für den Weltmarkt".

Äußerungen von Edeka-Chef Markus Mosa zur Landwirtschaft und Agrarpolitik bei einer Tagung der Mittelständischen Filialbetriebe haben zu massiver Kritik von Landwirten und Bauernfunktionären geführt. Mosas Äußerungen seien "maßlos und in der Sache unberechtigt", heißt es etwa aus dem Bauernverband. 

Äußerungen von Edeka-Chef Markus Mosa zur Landwirtschaft und Agrarpolitik bei einer Tagung der Mittelständischen Filialbetriebe haben

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats