LZ-Molkerei Kongress: Kontroverse Debatten zu...
LZ-Molkerei Kongress

Kontroverse Debatten zur Milch

Fotos: Hans-Rudolf Schulz; Unclesam/Fotolia
Diskussionsrunde: Johannes Pfaller (BDM), Karsten Schmal (DBV), Kaspar Nielsen (Arla), Winfried Meier (BMI), Leif Balz (Schwarz-Gruppe) und Artur Auernhammer (MdB, CSU) debattieren mit Moderator Dirk Lenders (v.r.) darüber, wie mehr Geld auf die Höfe der Milchbauern kommen kann.
Diskussionsrunde: Johannes Pfaller (BDM), Karsten Schmal (DBV), Kaspar Nielsen (Arla), Winfried Meier (BMI), Leif Balz (Schwarz-Gruppe) und Artur Auernhammer (MdB, CSU) debattieren mit Moderator Dirk Lenders (v.r.) darüber, wie mehr Geld auf die Höfe der Milchbauern kommen kann.

Molkereien und Milcherzeuger sind zu Veränderungen in der Produktion bereit. Allerdings erwarten sie eine entsprechende Honorierung. Das gilt auch für die Haltungskennzeichnung ab 2022. Aktuell fordern Molkereien, Preiserhöhungen um deutlich gestiegene Kosten auszugleichen.

Molkereien und Milcherzeuger sind zu Veränderungen in der Produktion bereit. Allerdings erwarten sie eine entsprechende Honorierung. Das gilt au

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats