Markenweinkellerei: Reh-Kendermann erlebt ein...
Markenweinkellerei

Reh-Kendermann erlebt eine Zeitenwende

Thomas Mumbächer, Thomas Mumbächer
Alexander Rittlinger hält Preiserhöhungen für unumgänglich, warnt aber vor Übertreibungen.
Alexander Rittlinger hält Preiserhöhungen für unumgänglich, warnt aber vor Übertreibungen.

Die Weinkellerei Reh-Kendermann hat einen Umsatzsprung von 17 Prozent verzeichnet. Ursächlich sind vor allem Erfolge im deutschen Handel. Sorgen bereitet hingegen die aktuelle Preisentwicklung.

Die Weinkellerei Reh-Kendermann hat einen Umsatzsprung von 17 Prozent verzeichnet. Ursächlich sind vor allem Erfolge im deutschen Handel. Sorgen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats