Nach Relaunch: Bahlsen startet größte Werbeka...
Nach Relaunch

Bahlsen startet größte Werbekampagne seit Jahren

Bahlsen
Im Mittelpunkt des TV-Spots steht die Marke Ohne Gleichen.
Im Mittelpunkt des TV-Spots steht die Marke Ohne Gleichen.
Anhören

Merken

Nach Relaunch
Bahlsen startet größte Werbekampagne seit Jahren
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Nach dem Relaunch seiner Marke im Frühjahr geht Bahlsen jetzt in die Werbeoffensive: Mit der größten Kampagne seit vier Jahren will der Kekshersteller seinen neuen Look in den Köpfen der Verbraucher verankern – und das in aller Welt.

Die Kampagne startet am 29. August mit einem TV-Roadblock zur Primetime. Der 20-sekündige Spot, in dessen Mittelpunkt das Bahlsen-Produkt Ohne Gleichen steht und der auf allen relevanten Sendern sowie ausgesuchten Spartenkanälen zu sehen ist, soll die Marke auffrischen und zeigen, wie sich "Handwerk und künstlerischer Anspruch in einem Premiumprodukt vereinen", heißt es in einer Mitteilung. Der Film schließt ab mit dem neuen Claim "Besonders seit Bestehen".

Bahlsen TV-Spot

Das Ganze kommt ohne großen Knall aus - und folgt damit der von CEO Phil Rumbol ausgelobten Marschrichtung, einen "betont ruhigen Auftritt" hinlegen zu wollen, wie der Manager im März gegenüber der LZ erklärt hatte.

TV steht im Zentrum der Kampagne, hinzu kommen (Digital) Out-of-Home-Motive in ausgewählten Großstädten sowie Online Video, Social Media, Werbung im Kino, Maßnahmen am Point of Sale und Printanzeigen. Die Kreation stammt von MullenLowe, Mediaplanung übernehmen Mediaplus und Weischer.JvB. Insgesamt hofft man bei Bahlsen auf über eine Milliarde Kontakte.

Das sei aber erst der Anfang, sagt Marcin Piaseczny, seit diesem Jahr neuer Marketing Director von Bahlsen: "Damit sich das neue Design und die neue Positionierung im Bewusstsein unserer Kunden verankert, werden wir zahlreiche weitere Werbeaktionen folgen lassen." Die Kampagne soll hierzulande bis Ende des Jahres laufen, in den kommenden Monaten will Bahlsen noch weitere Märkte bespielen. Dort wird der Claim "Bahlsen by Design" zum Einsatz kommen.

Bahlsen hatte die Neuausrichtung seiner Kernmarke im Frühjahr mit einem Verpackungsrelaunch sichtbar gemacht. Durch das neue Design sollen die Produkte stärker in den Fokus rücken, gleichzeitig sollen jüngere Zielgruppen stärker angesprochen werden. Gleichzeitig will Bahlsen das Produktportfolio umbauen und verstärkt Produkte für bestimmte Ernährungsformen wie glutenfreie oder vegane Ernährung anbieten.

Im Jahr 2020 erlösten Lebensmittelhändler in Deutschland mit Bahlsen-Artikeln Marktforschern zufolge rund 13 Prozent mehr als im Vorjahr, wie die LZ seinerzeit berichtete. Das entspräche etwa 350 Mio. Euro. Seine Werbeausgaben hatte das Hannoveraner Unternehmen im gleichen Zeitraum laut Nielsen um fast 40 Prozent auf rund 18,8 Mio. Euro brutto heruntergefahren. ire

Dieser Text erschien zuerst auf www.horizont.net.



stats