Energieengpass: Branche ärgert sich über Gasp...
Energieengpass

Branche ärgert sich über Gaspläne der Regierung

Universität Erfurt
Skeptisch: Energieexperte Andreas Goldthau sieht große Unsicherheiten im Energiemarkt.
Skeptisch: Energieexperte Andreas Goldthau sieht große Unsicherheiten im Energiemarkt.

Branchenvertreter bangen um die Energieversorgung. Grund sind die Pläne der Regierung: Bis Ende des Jahres sollen nur noch 30 Prozent russisches Erdgas nach Deutschland fließen, im Sommer 2024 nur noch 10 Prozent. Energieexperten wie Andreas Goldthau sehen eine "energiepolistische Verwundbarkeit".

Branchenvertreter bangen um die Energieversorgung. Grund sind die Pläne der Regierung: Bis Ende des Jahres sollen nur noch 30 Prozent russisches

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats