Preiserhöhung: Coca-Cola will mehr Geld vom H...
Preiserhöhung

Coca-Cola will mehr Geld vom Handel

Thomas Fedra
Neue Brutto-Preise: Händler, GFGHs und Gastronomen müssen ab November mehr für ihre Bestellungen bezahlen.
Neue Brutto-Preise: Händler, GFGHs und Gastronomen müssen ab November mehr für ihre Bestellungen bezahlen.

Mit Coca-Cola kündigt ein weiteres Schwergewicht der Branche Preiserhöhungen an. Die Brutto-Preise steigen nahezu über das komplette Sortiment hinweg. Nicht mehr dazu gehört die einst mit großen Ambitionen eingeführte Coke Energy. Die Deutschlandzentrale zog nach zwei erfolglosen Jahren die Reißleine.

Mit Coca-Cola kündigt ein weiteres Schwergewicht der Branche Preiserhöhungen an. Die Brutto-Preise steigen nahezu über das komplette S

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats