Statistik: Kaum Fortschritte in der deutschen...
Statistik

Kaum Fortschritte in der deutschen Tierhaltung

IMAGO / Westend61
Nicht einmal jedes dritte Rind (31 Prozent) darf laut dem Statistischen Bundesamt auf der Weide grasen. (Symbolbild)
Nicht einmal jedes dritte Rind (31 Prozent) darf laut dem Statistischen Bundesamt auf der Weide grasen. (Symbolbild)

Viele Nutztiere in Deutschland werden dem Statistischen Bundesamt zufolge weiter unter umstrittenen Bedingungen gehalten. Ernsthafte Verbesserungen in Sachen Tierwohl sehen die Statistiker nur in wenigen Kategorien.

Viele Nutztiere in Deutschland werden dem Statistischen Bundesamt zufolge weiter unter umstrittenen Bedingungen gehalten. Ernsthafte Verbesserungen i

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats